Anmelden
x
x
x
x

Derzeit kommt es beim Versand von Benachrichtigungen vermehrt zu Rückmeldungen, dass die Nachrichten nicht ausgeliefert werden können, da die Empfängerpostfächer überfüllt sind.
Bitte prüfen Sie Ihre Postfächer, sollten Sie längere Zeit keine Informationen über neue Dokumente von uns erhalten haben.

Wir weisen darauf hin, dass nach dreimaligem Scheitern der Zustellung unser System das jeweilige Abonnement des betreffenden Nutzers löscht.
Der Newsletter muss dann vom Benutzer neu Abonniert werden.